rumlingen und der Wald vor lauter Bäumen

Ich glaub, ich bin da altmodisch…

6 Kommentare

Ich habe da einen Kollegen, der nur kurz nach mir angefangen hat. Er hatte sein 4-Wochen-Gespräch, die Wiederholung nach 9 Wochen, das 8-Wochen-Gespräch nach 13 Wochen, und nochmal nach 17 Wochen.

Da war ich schon mehr als 2 Monate im Schichtbetrieb.

Für mich überraschend, aber durchaus verständlicherweise teilte er irgendwann mit, dass er Ende März gehen würde.
Heute verabschiedet er sich.

Äh… Ende März?
Ja, er meldet sich dann morgen krank. Weil man ihm dann die Kündigung nicht rechtzeitig übergeben könne, und er bis April da wäre. Sähe im Lebenslauf besser aus.

Ich finde das ja nicht in Ordnung. Da ist der Chef schon so gutherzig, ihn nicht sofort rauszuwerfen, sondern noch über 1,5 Monate weiterzubeschäftigen (Probezeit. Frist: 2Wochen. 😉 ), und dann wird das gnadenlos ausgenutzt. Kein Wunder, wenn dann Restriktionen und Überwachung am Arbeitsplatz immer schlimmer werden.

So, und jetzt erzählt mir, dass ich die Welt durch eine rosa Brille sehe und viel zu naiv bin.

Advertisements

6 Kommentare zu “Ich glaub, ich bin da altmodisch…

  1. Das sind genau diese Leute, die mich zum K*** bringen 😦

  2. Nein, bist du nicht. So eine Einstellung ist zum brechen.

    Er hat mehr als eine Chance bekommen, Gespräche wurden geführt – und er konnte das nicht umsetzen. Warum nicht? Es sieht nicht so aus, als würde der Betrieb dort sehr restriktiv mit dem Mitarbeitern umgehen.

    • ER sagt, er sei zu alt, um noch was dazuzulernen. (<50)
      Ich finde, er hat sich einfach nicht so reingestürzt. Obwohl er jeden Tag Überstunden gemacht hat. Weil er halt sonst nix zu tun hatte…

  3. Hm. Schon älter. Nö, da kann man nix mehr lernen. Never!
    Weißt du, ob sie ihm die Kündigung zugestellt haben? Also fristgerecht?

Rufe in den Wald hinein

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s