rumlingen und der Wald vor lauter Bäumen

altmodisch, update

6 Kommentare

Der Kollege hat sich Freitag wirklich krank gemeldet. Nur für Freitag.
Und ist Montag einfach nicht gekommen. Auch seine Zeitarbeitsfirma weiß nicht, wo er abgeblieben ist…

Der Kollege, der im Januar einen Unfall mit einer vorfahrtnehmenden Verkehrsinsel hatte und sich dabei irgendwas am linken Daumen zuzog, seitdem krankgeschrieben war und letzte Woche auf 4h/Tag-Basis zurückkehrte, hat sich auch schon wieder krank gemeldet. Ich weiß gar nicht, wer da jetzt den Wett-Topf ausgeräumt hat…
Fest angestellter Kollege, wohlgemerkt, keiner von uns Leiharbeitern.

Ein anderer Kollege hat sich gestern Abend auf französisch verabschiedet. Die letzten tage sagte er, er müsse Urlaub abbauen bis Ende März, weil er sonst verfällt. Heute ist sein erster Urlaubstag. Gestern Abend spät kam noch eine Mail von ihm: Er geht und kommt nie wieder.

Was zu Henker geht hier vor?

Advertisements

6 Kommentare zu “altmodisch, update

  1. Die bauen Dir eine Karriereleiter.

  2. Na ja, „Personaldienstleister“ aka Leiharbeitsfirmen aka Menschenhändler (leider immer häufiger) haben eine hohe Fluktuation.

    Und S. ist halt auch nicht immer so golden, wie es von außen beschrieben wird.

Rufe in den Wald hinein

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s