rumlingen und der Wald vor lauter Bäumen

Art Clay die Dritte

9 Kommentare

Es war wieder so weit: Schmuckkurs mit Art Clay. (I, II)

Diesmal hatte ich wirklich ganz dolle fest vor, nicht so viel Geld auszugeben. Und nicht schon wieder einen Kettenanhänger zu machen, denn a) habe ich bereits 2 absolute Lieblingsstücke, jede Menge sehr schöne Stücke für viele Anlässe aber b) nur 1 Hals.

Kurz habe ich über einen Ring nachgedacht, so einen richtigen Siegelring. Aber dafür arbeite ich nicht exakt genug und habe auch für mein Petschaft keine leuchtende Eingebung.

Was mir fehlt, ist ein Armband, das ich nicht immer am PC ablegen muss, weil es stört. Ich habe eins dieser unsäglichen Charms-Dinger. Schön für einen Abend im Kino, aber auf der Arbeit treibt mich das Ding in nullkommanix in den Wahnsinn.
Also diverse Designs ausgedruckt und mitgeschleppt. Einige Symbole diverser Lieblingsserien ( O:-) ), einige Münzenformen mit Ornamenten… und das hier:

2013-06-02 17.36.30

(Wer weiß, was das ist, bekommt 1103 Gummipunkte.)

Der Kurs geht 1 1/2 Tage, und das Armband hat mich über die gesamte Zeit gut beschäftigt gehalten. Ja, und in den Wahnsinn getrieben.

Aber am Ende ist es stabil, sitzt gut und gefällt mir ungemein. Und ich habe es tatsächlich geschafft, nur ein Teil herzustellen. Mal sehen, wie lang die Kollegen brauchen, um es mir schlechtzumachen.

Übrigens haben wir beim Kurs eine Künstlerin kennengelernt, die Schmuck herstellt. Sie hat uns ein paar ihrer Stücke gezeigt, und die dafür nötige Geduld treibt mir schon beim Ansehen die Tränen in die Augen. Und weil am Ende des Kurses sowohl die Aussicht mit Einsichten als auch ich Aufhängung / Verschlüsse erst beschaffen müssen, ließ jene Künstlerin mal eben fallen, dass sie ja alles da hätte. Wenn wir noch kurz vorbeischneien wollten?

Wollten wir. Und uns ein paar mehr ihrer Schöpfungen angucken. Hat einer von euch einen Goldesel, den er mir mal eben leihen möchte?

Jedenfalls bin ich jetzt stolzer Besitzer eines perfekt sitzenden Armbandes.

 

Advertisements

9 Kommentare zu “Art Clay die Dritte

  1. Also, ich nehm die Gummipunkte fürs Deaign kennen und das Geld für den Schmuck…

  2. ..wunderschön 🙂

  3. Sehr schön. Wenn ich Schmuck tragen würde, würde ich auch welchen machen….

Rufe in den Wald hinein

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s