rumlingen und der Wald vor lauter Bäumen

Wenn ihr mich loswerden wollt, macht nur so weiter!

3 Kommentare

*wimmer*

Ich habe da einen Engineer in Brazil, der nicht in der Lage ist, seine Maschinen selbst fertigzukonfigurieren. Für jeden Mist kommt er angeschissen und will eine Anleitung. Oder gleich die ganze Arbeit auf mich abschieben.

Beispiel gefällig?

Engineer [22:46]:
so, do you come in at wizard to configure [list of what to do]?
rumi [22:48]:
If you are having troubles there, I’ll help you gladly
Engineer [22:48]:
Could you do it, please?
rumi [22:49]:
are you having troubles?
[…]
Engineer [23:01]:
On Wizard, do you get successful?
rumi [23:02]:
I cannot do anything on the wizard. It is set to limited access. What troubles are you having on the wizard?
[… (Keine Antwort auf diese Frage.)]
Engineer [00:58]:
OK, so I leave the both systems in Full Access till 7 A.M (Brazilian hour), if possible, come into them to check if everything is all right. […] Tomorrow in the morning I’ll go out to come back to my hometown and I’ll NOT be at customer. If something isn’t good, tell to Project Manager A and SRS Manager in Brazil B.

(Falls noch jemand zweifelt, in Übersetzung: Ich geh jetzt heim, mach du das)

Warum der Post diesen Titel trägt?

Engineer [00:40]:
Hello rumi, are you there?
rumi [00:40]:
yes, I am here
Engineer [00:40]:
[…]
I’m at Hotel right now
I ‚m not in my hometown
Can you talk a little bit?
Hier dachte ich noch, ihm is bloß langweilig, und er will sich vielleicht von mir ein Paar Anleitungen geben lassen. Wäre nicht das erste Mal.
Allerdings das erste Mal, dass er sich die tatsächlich durchlesen würde. Aber so geht es weiter:
rumi [00:42]:
I am working on different things right now, so if you don’t mind me taking a few minutes from time to time, sure
Engineer [00:43]:
right
call me here
rumi [00:44]:
oh… I am sorry, but that I cannot do. I am the only one working right now, so I cannot use the phone line like that
if someone else called, no one would answer 😦
Engineer [00:45]:
OK rumi dont worry. when you could, call me here.
rumi [00:52]:
my colleagues will arrive in 5 hours at the earliest, so until then, I cannot call. Sorry.
Engineer [00:58]:
[…]
Good work to you rumi.
Good Night!
I’m so greatful for work eith you.
*with you
kisses

Hallo?? Keiner meiner Kollegen muss sich mit sowas auseinandersetzen. Nur ich schon wieder. *wimmer*

Warum könnt ihr mich dem diesem sexistischen Scheiß nicht in Ruhe lassen? Ich arbeite im Technical Support! Und offensichtlich hab ich Ahnung von meiner Arbeit, denn ich bin seit vielen Wochen ganz allein in der Nachtschicht, und keiner beschwert sich über meine Inkompetenz. Weil ich weiß was ich tu!
Und dann kommt dieser Idiot und glaubt ich biete zusätzlich Telefonsex oder was? Ich glaub es hackt! *aufreg*

Es ist nicht fair. Ich kann so kompetent sein wie ich will, ich werde einfach nicht ernst genommen.

Ich verzieh mich wieder in meine Wohnung, lasse alle Rolladen runter und komme erst Sonntag nacht zur nächsten Schicht wieder raus.

 

Und jetzt könnt ihr mir erzählen, dass ich überreagiere.

Advertisements

3 Kommentare zu “Wenn ihr mich loswerden wollt, macht nur so weiter!

  1. In dem Fall… nope, ich sehe da keine Überreaktion. Höchstens von dem Fossel, der dir da Küsschen schickt und der Meinung ist „du Weibchen, ich Männchen, du voll Ugah-Ugah, wir Ungabunga???“!!!
    Aber soll ich dir was sagen? Das sind Kerle – die können nicht anders. Die fühlen sich von Können und Macht an. bzw. ausgezogen. Wundert mich, dass die Merkel nicht schon längst einen ganzen Männerharem hinter sich her schleppt… *urghs* (ich muss mal eben schleunigst mein Hirn putzen!) wobei – ihr Kabinet besteht zu nem Großteil aus Männnern… hrhrhr… ich sags ja, die Kerle mögen Macht, du hast Macht. Nutze sie – beim nächsten Anschlag dieser Art frag ihn mal, was er sich erhofft – und dann meldest du den Burschen bei seinem bzw. Deinem Vorgesetzten… soll der sich doch fleißig den Sch*anz verbrennen – die Nummer dürfte zu heiß sein. Wobei, eventuell kommt er beim nächsten Mal auch auf den Trichter, die Hotline anzurufen und belegt damit die Leitung… habe ich schon erwähnt, dass der Typ irgendwie gruselig ist? Der benimmt sich so hoffnungsvoll klischeelike „ich möchte gerne mit dir Verstecken spielen“!!!

    LG

  2. *Seife reich* Kabinettharem? Danke, das Bild muss ich jetzt erstmal wieder loswerden o.O

    In gewisser Weise bin ich heilfroh, dass ich kein portugiesisch spreche. Dann hätte er nämlich ganz sicher schon angerufen. Auf englisch unterhalten sich die Herren nicht sooo gern.

  3. Pingback: Sexistisches | rumlingen und der Wald vor lauter Bäumen

Rufe in den Wald hinein

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s