rumlingen und der Wald vor lauter Bäumen

Von Pessimisten umgeben

5 Kommentare

Zum Thema Rosa Brille:

Gestern steht ein (alter) Kollege in der Tür und fragt mich, ob ich Tunnel zurücksetzen kann. Öh, theoretisch sicher schon, praktisch habe ich das per Hand noch nicht gemacht und brauche dazu vorsichtshalber einen der (neuen) Kollegen, der mir auf die Finger schaut. Oder dem ich auf die Finger schauen kann.

Ob er es denn noch nicht selbst über unser Tool versucht hat? frage ich.

Doch, aber das funktioniert nicht richtig.

Ah. Ist das ein Finger-weg!-Tunnel?

Neinnein!

Kollege links von mir mischt sich ein. Warum soll überhaupt resettet werden? Welcher Tunnel? *nachguck*

Und guckida: Natürlich „Finger weg!“.
(Ja, so heißt der wirklich. Kriegt man angezeigt, wenn man ihn anfasst, damit auch ja keiner was kaputt macht.)
Nachdem der (alte) Kollege weg ist, entspannt sich zwischen den neuen Kollegen und mir eine Diskussion zum Thema „Glaube nichts, was im Ticket steht„, „Glaube nichts, was sie dir erzählen, was sie getestet haben“.
Worauf ich dem Kollegen L vorwerfe, dass er ein Pessimist und außerdem immer so negativ sei.
Nö, sagt er. Ich bin Realist.

Noch jemand von der Sorte, der mir immer meine Brillen wegnimmt…

Advertisements

5 Kommentare zu “Von Pessimisten umgeben

  1. Siehste! Ich bin nicht die Einzige! :p

Rufe in den Wald hinein

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s