rumlingen und der Wald vor lauter Bäumen

Thema verfehlt

4 Kommentare

Kollege L kann ein richtiger Troll sein, wenn er will. Also, kein bösartiger, mit-Beleidigungen-um-sich-werfender, sondern einer von der Sorte Sokrates. Einer, der spitzfindige Fragen stellt und solange weiter macht, bis man keine Argumente mehr hat.

Wir hatten letztens wieder die berüchtigten 5S-Meetings. Für die, die bisher davon verschont blieben: Es geht um Ordnung und Sauberkeit am Arbeitsplatz, jedes Werkzeug an seinem Platz und so. Wer neugierig (und gelangweilt) ist: *klick*
Kommt wohl ursprünglich aus der Fertigung, wo es sinnvoll ist, geteiltes Werkzeug immer wieder zurück zu legen. Im Büro… nunja. Ich bin dafür, nach der Arbeit den Schreibtisch sauber zu hinterlassen, und auch geteilte Räume wie die Küche nach Benutzung wieder aufzuräumen. Man kann es aber auch übertreiben. Meine Arbeitsqualität ist nicht geringer als die des Kollegen, der keine Tasse auf seinem Tisch stehen hat. (Im Gegenteil!)
Kollege L war heute im Meeting, ich leider schon letzte Woche. Ich kann hier also leider nur Berichte wiedergeben. Aber die waren durchaus amüsiert. Also, alle außer dem Chef, der auch drin saß. ^^
Jedenfalls muss Kollege L im Teil „Verbesserungsvorschläge für Sauberkeit in der Organisation“ vorgeschlagen haben, mal unsere Tools aufzuräumen. So, dass alle Suchfelder das gleiche Verhalten zeigen (und auch das vom Nutzer erwartete Verhalten). Und so, dass die Tastenkombinationen in allen Tools das gleiche tun. Dafür erntete er auch generelle Zustimmung aus dem Publikum.
Da der Chef anwesend war, wurde das gleich abgebügelt mit der Begründung, dass wir dafür einen Verbesserungsvorschlag-Prozess hätten (stimmt. Da werden alle derartigen Vorschläge immer als „zu teuer“ oder „gibt das Tool nicht her“ abgelehnt“), und dass das ja gerade gar nicht Thema sei. Ein echter Politiker, mein Chef.
Und hinter Kollegen L stand die Entwicklerin und atmete wie Darth Vader. Wir haben ihn hinterher genauestens auf Messer im Rücken untersucht…

Advertisements

4 Kommentare zu “Thema verfehlt

  1. Dilbert live… o.O

  2. „Shitsuke
    Selbstdisziplin üben. Damit Ordnung und Sauberkeit aufrechterhalten werden, ist Disziplin erforderlich. Ist eine Stellfläche für ein Werkzeug definiert, gehört es auch dahin – immer.“

    ähm…. dann kann ich aber nicht damit arbeiten, wenn das IMMER da steht/liegt … und ich es nicht wegnehmen darf… O:)

Rufe in den Wald hinein

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s