rumlingen und der Wald vor lauter Bäumen

Tage wie dieser…

Hinterlasse einen Kommentar

So eine gewisse einsetzende Senilität kann ich nicht verheimlichen.

Es ist Mittag, und rumi hat die Kantine nach ihrem vorausgewählten Gericht abgesucht, aber nix gefunden. An der letzten Station frag ich die Dame an der Ausgabe danach.
„Schon aus.“ heißt es. „Dafür gibt’s jetzt Fleischkäs.“ Sie schichtet Kartoffeln auf einen frischen Teller.
Rumi überlegt, aber der Hunger siegt. „Ja dann nehm ich halt das.“
„Gut.“ sagt die Dame, und schichtet seelenruhig weiter Kartoffeln auf den Teller, ohne Anstalten zu machen ihn mir zu geben.
Ich steh noch ein paar Sekunden erwartungsvoll an der Theke, bevor sie ihre Geste wiederholt, die ich eben auch schon mal gesehen hab. Ein dezenter Hinweis auf den bereits auf der Theke stehenden, voll angerichteten Teller.
*gnarf* Ich hau mir auf die Stirn, sie lacht und sagt was von „zuviel Hunger“.
Muss wohl.

Es ist eine Dienstreise geplant, für die wir noch ein Mietauto brauchen. Der Kollege hat die entsprechenden Genehmigungen schon, is also sein Job. Gestern abend kurz besprochen, aber nicht gebucht, weil es eine Frage um Abholen / Zurückgeben gibt.
Heute abend verabschiede ich mich von Kollegen, und unten im Auto fällt mir ein, dass wir noch das Mietauto brauchen. Also schnell nochmal oben im Büro angerufen. Und wie der Kollege sagt, dass er eine Lieferung zum Standort organisiert hat, fällt mir ein, dass er genau das heute früh unmittelbar nach der Begrüßung schonmal erzählt hat.
„Haha, so höre ich dir also zu…“ lache ich, und er steigt drauf ein.

…oder vielleicht ist das auch nur ein Zeichen, dass ich Urlaub brauche?

Advertisements

Rufe in den Wald hinein

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s